INFOS COVID 19

Die Höhlen von Fast passen sich den neuesten Meldungen der Regierung an, um Sie so gut wie möglich zu empfangen. Ab dem 21. Juli 2021:Alle Vormittage von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr (letzter Abflug) sind auf 24 Personen beschränkt, um Personen ohne Sanitätpass empfangen zu können. Am besten reservieren wir, damit wir genügend Platz haben. Ab 13.30 Uhr wird der Zugang zur Höhle dem Gesundheitspass* (für Besucher ab 18 Jahren) zugestellt. * Hygienepass: Impfstoff mit vollständigem Impfschema ODER negativer PCR-Test (-48h) ODER negativer Antigentest (-48h)

Chargement en cours...

Les Grottes de Presque. sind eine Touristenattraktion im Lot, in der Nähe des Gouffre de Padirac und von Rocamadour. Bei Iher Besichtigung entdecken Sie eine Tropfstein-Kathedrale, wie man sie nur die Natur findet ! Majestätische Säulen und andere von überraschender Schlankheit sowie verschiedenste Kristallisationen schmücken diese natürliche Höhle, die am Anfang des 18. Jahrhunderts entdeckt wurde. Sie finden auf dieser Seite alle nützlichen Informationen, um Ihren Besuch im Rahmen Ihres Aufenthalts im Lot zu organisieren.

Bis bald !

Grottes de Presque Lot Vallée de la Dordogne

Les Grottes de Presque

ST-MÉDARD DE PRESQUE – LOT & QUERCY

Vorstellung

Les Grottes de Presque

Les Grottes de Presque wurden im Jahr 1825 entdeckt und 1922 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie befinden sich in 5 km Entfernung von Saint-Céré (Lot), 9 km von Padirac und 22 km von Rocamadour.

Der Besucher entdeckt eine schier endlose Reihe von Tropfsteinformationen in unterschiedlichsten Formen und Färbungen, die durch eine moderne elektrische Beleuchtung aus den letzten Jahren besonders aufgewertet werden. Neben den Tropfsteinformationen bieten die Les Grottes de Presque den Besuchern einen Blick auf zahlreiche Stalagmiten mit einer Höhe von 8-10 Metern, manche davon extrem schlank wie z.B. die sogenannten „Kerzen“. Es mag grandiosere Schauspiele für Touristen geden, aber nur selten anmutigere und lehrreichere.